Macrom tooth Lautsprecher – Hier gibt es was für die Ohren,

Gut verarbeitet, klang über aux harmonisch (aber nicht über bluetooth). Wer einen bluetooth lautsprecher ohne jeglichen schnickschnack sucht, der einfach und zuverlässig zu bedienen ist, ist hier genau richtig. Der macrom hat ein stattliches gewicht und ist zudem gut verarbeitet. Da knarzt und wackelt nichts. Die bedienleiste an der oberseite wurde elegant mit klavierlack versehen. Auf der rückseite befinden sich netz-, usb-, und klinkenanschluss. Auch eine lautsprecherabdeckung findet man auf der leicht geneigten rückseite, die wohl den passiven bass schützt. An der unterseite sind zwei gummierte standfüsschen und in der mitte ein herausdrehbarer ständer, der ein nachhintenkippen der box vermeiden soll. In der verpackung befindet sich ein klinkenkabel und ein aufladekabel für die steckdose. Die bluetoothkopplung klappt im hand umdrehen.

Erstaunlich für die größe. . Das war die reaktion von bekannten, die boxen besitzen, die 4. Der macrom-lautsprecher misst 22 x 13,5 cm und liefert dafür einen guten klang und dynamikumfang. Die bässe könnten noch etwas voller sein, aber bei der größe (ich spreche hier nicht vom preis) kann man das wohl nicht erwarten. Die inbetriebnahme war sowohl mit einem macbookpro als auch einem android-smartphone (version 4. Im lieferumfang ist auch eine bedienungsanleitung dabei, allerdings nur in englischer und italienischer sprache. Außerdem enthalten eine tasche wie auch ein usb-ladekabel.

  • Klein, stark, schwarz – ein weiterer GUTER (aber auch nicht perfekter) Bluetooth Lautsprecher
  • Hier gibt es was für die Ohren,
  • Gut verarbeitet, Klang über Aux harmonisch (aber nicht über Bluetooth)
  • „Komm’ ein bisschen mit nach Italien…“
  • * * * schick ohne Wumms * * *
  • Schick, aber teuer

„komm’ ein bisschen mit nach italien…“. Technische details, abmessungen, gewicht usw. Entnehmen sie bitte der ausführlichen produktbeschreibung. Das sehr edel wirkende design und mit klavierlack überzogene details zeigen italienischen schick, der rest ist, wie so oft, „made in china“. Die bedienung ist einfach und selbsterklärend, so dass eine fehlende deutsche bedienungsanleitung (gibt es beiliegend nur in englisch und italienisch, aber download auf deutsch möglich) nicht ins gewicht fällt. Für klangpuristen ist vermutlich kein gerät in dieser liga perfekt, der durchschnittliche musikhörer wird mit der soundqualität der 6 lautsprecher inklusive zweier subwoofer sehr zufrieden sein. Das gerät ist durchaus standfest. Wer allerdings auf laute, basslastige musik steht, sollte das gerät so abstellen, dass es nicht über eine kante „vibrieren“ kann. Ist passiert, den sturz aus 80 cm höhe hat es ohne beeinträchtigungen überstanden, so dass man dem gerät eine gewisse robustheit nicht absprechen kann. Die verbindungsreichweite liegt bei ungefähr 10 metern.

Das gerät sieht auf die distanz sehr edel und schick aus, kann also durchaus auch im wohnzimmer platziert werden. Nur näher betrachten sollte man es nicht, dann fällt das viele (recht billig wirkende) plastik ins auge. Die verbindung via bluetooth funktionierte bei mir einwandfrei, alternativ gehts per klinkeneingang. Der sound wiederum hat mich nicht überzeugt. Es klingt mir alles etwas zu blechern und nicht satt und voll genug. Im urlaub hatten wir testweise ein bose-produkt am start – das war soundalso insgesamt muss ich leider eher abraten. Den selben klang schafft auch ein 50 eur gerät, das sieht dann aber tatsächlich nicht so schick aus.

Merkmal der Macrom Bluetooth Lautsprecher – M-BTP50 – PremiumWireless Speaker – 25 W- Schwarz

  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bluetooth V4.0 + EDR – A2DP-Profil, apt-X -Codec kompatibel
  • Zwei-Wege-und passiver Subwoofer
  • Akku mit bis zu 10 Stunden Wiedergabe
  • 3,5-mm-Mini-Klinken-Anschluss und 500mA USB-Ladegerät für mobile Geräte
  • Lieferumfang:1x Bluetooth Lautsprecher;USB-Ladekabel;Bedienungsanleitung

* * * schick ohne wumms * * *. Gefällt mir************-kompakte maße (130 x 220 x 55 mm)-stolzes gewicht (gut 1,2 kg)-schickes design-einfache bedienung-wirklich kein kabel-akku hält etliche stunden (kam auf ca. ) durch-bluetooth kopplung mit mehreren geräten (ios und android) absolut problemlos -kein rumzicken-extra-ständer zum ausklappen -leicht gummiert-man kann ganz schön laut aufdrehen -recht pegelfestklang*******zunächst war ich überrascht: gitarrenklänge und sprachausgabe wirkten durchaus räumlich. Dann jedoch bei popmusik kam die enttäuschung: flach, ohne jeglichen druck, breiig. Equalizer-einstellversuche brachten zwar etwas mehr bass, das gesamtergebnis war aber immer etwas unharmonisch. Zur ehrenrettung: wenn man die lautstärke kräftig erhöht zeigen die macrom durchaus, dass sie auch bass haben. Sonstiges************-made in china-verbindungsabbrüche erst wenn eine tragende wand dazwischen kommt -ist o. -habe jedoch auch bluetooth-geräte, die das vertragen-keine fernbedienung -jedoch auch nicht erforderlichfazit*******am klang kann macrom noch etwas tuning investieren – sonst: o.

Hier gibt es was für die ohren,. Denn die klangwiedergabe des “macrom bluethooth lautsprecher m-btp 50” ist wirklich einwandfrei. Ich persönlich liebe klassische musik und schöne stimmen. Nun hat sich die qualität der lautsprecher in den letzten jahrzehnten insgesamt ja allgemein stark verbessert. Aber der macrom bluetooth nimmt unter diesen geräten m. Ich habe den lautsprecher im zusammenhang mit verschiedenen phono-, fernsehgeräten und tablets ausprobiert und war immer wieder erneut begeistert. Etwas zu wünschen übrigens lässt der raumklang an sich. Aber das ist aber auch der einzige kleine punkt, den ich an der tonwiedergabe bemängeln möchte, denn sie ist einfach erstklassig und klar, bei vollem volumen. Besten Macrom Bluetooth Lautsprecher – M-BTP50 – PremiumWireless Speaker – 25 W- Schwarz Einkaufsführer

One thought on “Macrom tooth Lautsprecher – Hier gibt es was für die Ohren,

  1. Ich bin von diesem lautsprecher recht angetan. Er verfügt über einen akku der über ein usb-kabel aufgeladen werden kann und soll dann bis zu 10 stunden (nicht getestet) musik bieten. Damit ist er der ideale begleiter, um bei einem picknick oder einem besuch am strand musik genießen zu können. Auch in der der küche oder anderen räumen daheim, in denen man keine anlage stehen hat. Klar, vom sound her kann der lautsprecher mit einer vollwertigen anlage nicht mithalten, aber für diese zwecke tut er es allemal. Die musik kann man über blue-tooth oder kabel einspeisen, wobei das kabel schon etwas länger sein könnte. Die verbindung mit handy und tablet über blue-tooth gelingt ohne probleme. Mit dem blue-tooth sender meines i-pods hat es leider nicht geklappt, aber das kann auch am sender liegen. Letztlich das aussehen: ich finde der kasten sieht sehr flott und hochwertig aus, allerdings nimmt die schwarz-glänzende oberfläche sehr leicht fingerabdrücke auf, die sich gar nicht so leicht wieder entfernen lassen. Trotzdem, ich bin mit diesem gerät sehr zufrieden.
  2. Rezension bezieht sich auf : Macrom Bluetooth Lautsprecher – M-BTP50 – PremiumWireless Speaker – 25 W- Schwarz

    Klein, stark, schwarz – ein weiterer guter (aber auch nicht perfekter) bluetooth lautsprecher. Hier geht es also um den macrom bluetooth lautsprecher m-btp50 in der farbe schwarz. Aufgrund ähnlicher preislage bietet es sich an, den kürzlich getesteten bose soundlink colour (ebenfalls in schwarz) später kurz zum vergleich heranzuziehen. Macrom ist übrigens – was etwas ungewöhnlich bei solchen produkten ist – ein italienischer hersteller aus trezzano bei mailand. Wie bei den meisten herstellern auch prangt allerdings ein “made in china” auf der unterseite des gerätes. Der lausprecher ist schick und sicher verpackt, in der verpackung finden sich:* der m-btp50 wireless-lautsprecher selber* ein normales netzgerät ac 100-240v ~ 50/60hz – dc out 16v/1. 8 a* ein aux-audiokabel mit 3,5 mm klinkenstecker beidseitig* eine reiseetui* eine bedienungsanleitung. Hier nun die ersten erfahrungen. Positiv:+ inbetriebnahme sehr einfach und selbst erklärend+ koppelung über bluetooth klappt auch auf anhieb (hier iphone 5s als testgerät)+ erster klangeindruck: ganz gut, aber nicht sehr gut oder gar überragend (auf ein solches gerät in der kompaktklasse warte ich noch immer)+ zweiter klangeindruck: etwas hell, d. Höhen ausgeprägter als mitten, bässe normal, in der tat ist der stereo effekt eher kompakt als räumlichzwischen-tipp: bei dieser art lausprechern nicht sofort unzufrieden sein. Bei einem iphone helfen hier die einstellungen ->musik ->equalizer varianten ->”mehr bässe”, “weniger höhen” oder “kleine boxen”, die den macrom m-btp50 gerade bei größerer lautstärke harmonischer klingen lassen (hängt natürlich auch von der art der musik ab). Oder mal einen equalizer wie die app “equ” ausprobieren. + dritter klangeindruck: mit etwas tuning dann also gut+ für einen akku-lautsprecher ordentlich dampf+ funktioniert bei mir auch über bluetooth ordentlich, noch ein wenig besser über aux+ ordentliches eigengewicht, solide verarbeitung, nichts wackelt oder knarzt+ abmessungen mit 130 x 220 x 55 mm immer noch recht kompakt+ design kann man schon als schick bis edel bezeichnen, passt damit gut ins wohnzimmerregal oder auf den schreibtisch+ die 10 stunden versprochene akkulaufzeit bei 60% leistung wären gut (noch nicht getestet)+ automatische abschaltung um akku zu schonen+ es liegt eine bedienungsanleitung bei (dass die sprachen “en” und “it” sind hängt wohl am vine testgerät, “dt” gäbe es auch als download)+ schön dass ein reiseetui beiliegt. Neutral:o schön dass ein 3,5mm aux kabel beiliegt, allerdings sind die 30cm reine kabellänge recht knappo dass der vorhandene usb anschluss bei gleichzeitig eingestecktem netzteil zum laden z.

Comments are closed.