Onkyo LS-T30 – Zum Vollpreis zu teuer zum halben ok

Zum vollpreis zu teuer zum halben ok. Vorneweg, ich habe die soundbar am 23. 15 für 197 € hier bei amazon gekauft. Mehr wollte ich generell nicht für eine soundbar ausgeben. Bei der suche bin ich auf die onkyo gestoßen. Das hat mich sofort interessiert. Erstens ist mir onkyo allgemein in guter erinnerung, zum anderen war bei halbem preis das preis-leis­tungs-ver­hält­nissehr natürlich sehr interessant. Man muss sich auf jeden fall darüber im klaren sein, dass die soundbar als stabiles möbel konzepiert ist. Sie ist groß, sie ist schwer.

Echt klasse sound bin überzeugt. . Ich bin sehr begeistert von diesem sounbar. Klang ist ganz gut nur es ist bishen groß. Für 199 euro ist der preis klasse. Ich habe auch bose getestet das geld ist nicht wert für bose. Mann kann mit der tv fernbedienung steuern das ist bei manchen teuren marken nicht mal drin.

  • Der große Bruder vom LS-T10 im Vergleichstest
  • ***** für eine SUPER SOUNDBAR
  • Echt klasse Sound bin überzeugt.
  • Soundbar der Spitzenklasse?
  • Genial – Deutlich besserer TV-Ton und Stereoanlage in einem Produkt !
  • Zum Vollpreis zu teuer zum halben ok

Kaufempfehlung, einfache bedienung, satter sound. Da ich selbst ein verwöhnter hifi-genießer bin, der in seinem wohnzimmer eine sehr edele onkyo anlage betreibt,habe ich mir für mein schlafzimmer den ls-t30 als hübsche alternative zu einem av-receiver zu meinem flat-tvzugelegt. Ich hatte den blechernen sound des flat-tv einfach satt. Allen die mit einem guten lautsprechersystemliebäugeln möchte hier nun meine eindrücke vom onkyo ls-t30 schildern:auspacken:bereits das auspacken gestaltet sich als einfach und durchdacht. Durch die 2-geteilten styroporhalter an den seitenist die entnahme des ls-t30 auch ohne hilfe einer 2. Der lieferumfang bestehend aus: ls-t30, fernbedienung mit batterie, gedruckter bedienungsanleitung und analogem 3,5mm klinkenkabel, sowie einem optischentoslink (1,5m). Die absorberpads runden das paket zur vollsten zufriedenheit ab. Der ls-t30:das gerät selbst steht auf 6 sehr stabilen gummifüßen, das gehäuse ist aus robustem mdf gefertigt. Auf der oberseite befinden sich an der front tasten zur bedienung der grundfunktionen, die fernbedienung ist sehr klein, liegt aber gut in der hand und erklärt sich von selbst.

Auf jedem fall nicht schlecht. Zwar fehlt mir leicht der wow-effekt, deshalb nur 4 sterne, aber den fernsehton verbessert das gerät wie versprochen deutlich. Habe das gerät gleichzeitig mit einem neuen fernseher (samsung ue55h6690) erworben. Zusammenarbeit klappte hervorragend: optisches kabel verbunden und es kam sofort ton aus dem extragerät. Von den soundmodi bevorzuge ich zwei: stereo für normale fernsehsendungen und musik sowie surround für filme. Der sprach-modus, der ja laut beschreibung für nachrichten und dokumentationen optimiert sein soll, gefällt mir nicht so. Den bass habe ich von der standardeinstellung leicht angehoben. Alles in allem ein gelungenes gerät. Der vergleich zu deutlich billigeren oder teureren geräten dieser kategorie fehlt mir mir allerdings.

Merkmal der Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Dynamischer Klang für Ihren Fernseher
  • Einfache Bedienung über die TV-Fernbedienung
  • Der perfekte Begleiter für Ihren Breitbildfernseher
  • Musikwiedergabe von Ihrem Mobiltelefon über Bluetooth
  • Lieferumfang: Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem, optisches Kabel;3,5-mm-Analogkabel, Netzteil, Bedienungsanleitung, Fernbedienung und Batterie, Vibrationsdämpfende Gummimatte

Meinem vorredner, der für diesen wummerkasten gerade mal einen stern verkiehen hat, kann ich nicht beipflichten. Man kann Äpfel immer nur mit äpfeln vergleichen, und da schneidet ls t30 wahrlich nicht allzu schlecht ab. Die soundbases von bose klingen noch viel diffuser und lange nicht so räumlich. Eine soundbase kann keinen soundbar mit externem subwoofer für 1000 euro oder gar einen high-end receiver mit entsprechenden wandlern ersetzen. Dafür bietet so ein system eine simple lösung, um den fernsehton ordentlich aufzupumpen und dabei wenig platz wegzunehmen bzw. Den wohnraum mit weiteren kästen zu befüllen. Letzters tut diese soundbase von onkyo sehr ordentlich. Ob einem das 350-400 euro wert ist, muss jeder verbraucher selbst entscheiden. Die verarbeitung ist zudem tadellos und die bedienung dürfte lediglich angestellten der media-saturn-gruppe schwer fallen.

Soundbar der spitzenklasse?. Was soll eine soundbar können?. Eigentlich ist es doch ganz einfach, denn der ton von lcd’s oder led tv’s verbessern. Ist dieser doch recht schlecht. Nun gibt es ja auch soundbar’s um 500,00 – 1000,- €, die noch mehr anschlüsse bieten, vom klang im hochtonbereich brillianter klinen und durch einen extra subwoffer noch dynamischer klingen. Die onkyo soundbar begnügt sich mit nur einen optischen eingang, einen coaxial digital eingang und einen 3,5 mm klinken eingang für den analogen ton. Ob ein usb eingang an einer soundbar sinn macht, ist mir nicht ganz so wichtig. Denn dieser eingang ist auch an jedem blu ray plaer oder flach bildschirm. Auch erscheint die fernbedienung recht klein. Aber die braucht man eigentlich nur um die sound programme und den extra tieftöner, je nach geschmach einzustellen. Besten Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber Bewertungen

One thought on “Onkyo LS-T30 – Zum Vollpreis zu teuer zum halben ok

  1. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Habe mir das teil für meinen uhd-curved gekauft. Soundbar kam nicht infrage, 5. 1 zuviel kabel und man sitzt selten richtig im raum. Mit ein bißchen probieren läßt sich die anlage gut einrichten. Für alle tv ab 55″ zu empfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Glückliche schwiegereltern. Leider werden kaum noch tvs mit ordentlichen lautsprechern und integriertem soundsystem angeboten. Also ist man quasi gezwungen entsprechend aufzurüsten, auch wenn man keine ansprüche an eine heimkino-sorround-anlage hat, sondern nur an einen ordentlichen tv-klang. In diesem falle werden dem leicht schwerhörigen schwiegervater, der mit dem eingebauten, nach hinten abstrahlenden lautsprechern eines samsung-gerätes trotz maximal-lautstärke nicht zurecht kam, und der schwiegermutter geholfen, die sich im nebenzimmer über den scheppernden lärm ärgerte. Die soundbase ist zwar reichlich wuchtig geraten, was evtl. Den einsatz bei beschränktem platzangebot verhindern kann, aber das kommt der klangqualität sehr entgegen. Weder das anschließen noch das einstellen bereiten probleme und sind gut durchdacht. Die klangqualität hat sich enorm verbessert, die schwiegereltern sind wieder glücklich. Aber was unverständlich ist: warum ist die version in silber um 40% teuerer als die in schwarz?.Dafür gibt’s 1 punkt abzug.
    1. Diese soundbar hat mich auf anhieb überzeugt. Im vergleich habe ich das system der fa. Bose für 400€ gehört und muß sagen, dass der unterschied nicht 200 € ausmacht. Das onkyo-system macht einen sehr guten eindruck bei der verarbeitung und beim klang. Satte bäse, klare höhen bei musik, kräftige stimmen bei spielfilmen. Das geld für diese soundbar ist gut investiert.
  3. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Bin sehr zufrieden mit dem soundbase der anschluss an mein tv-gerät war sehr einfach und hat sofort funktioniert ( alle kabel waren dabei ). Die soundbase lässt sich auch über die fernbedienung von meinen tv an und aus schalten sowie auch die lautstärke regeln.
  4. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Gute soundbase zu einem angebrachten preis. Die soundbase kommt bei einem samsung 50 zoll plasma tv zum einsatzangeschlossen ist die “anlage” über ein optisches kabel. Man kann die intensität des basses gut einstellen. Hier kann jeder geschmack getroffen werden. Die verbindung über bluetooth klappt problemlosdie soundbase wirkt auf den bildern deutlich kleiner als sie wirklich ist. Man sollte sich die maße also vor dem bestellen gut anschauen. Immerhin ist sie für tv geräte bis 75 zoll ausgelegt.
    1. Habe mich für diese soundbar nach sehr langer überlegungszeit zugelegt. Ich bin sehr überrascht und positiv gestimmt. Der klang ist sehr gut und es ist eine große freude mit dieser sb spannende filme zu schauen oder einfach nur ne runde fifa. Die bluetooth verbindung ist ganz einfach zu verstehen. Auf jeden fall eine kauf empfehlung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Top, super schnell angekommen und bombige qualität. Würde sie immer wieder dort bestellen bzw.
  6. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    Sehr gutes gerät, ersetzt den mauen ton vom tv auf jede fälletop verarbeitet, top klang, top design, einfach topauf dem youtube-kanal: appgreat findet ihr ein ”kurzes” review über das produkt.
    1. Halbes vermögen lohnt sich. Ich war sehr skeptisch bei dieser soundbox als sie bei mir ankam, als ich sie dann jedoch angeschlossen haben und musik gehört habe war ich fasziniert. Es ist ein wunderbares gerät, mit einem perfekten klang. Höhen, mitten sowie tiefen sind sehr schön und den bass kann sich selbst einstellen. Ich habe das produkt getestet und meine meinung dazu auf youtube veröffentlicht. Dieses video können sie sich gerne anschauen damit es ihrer entscheidung weiterhilft. Der versand war ebenfalls top, das gerät war nach 2 tagen bei mir angekommen. Kaufen sie sich das gerät, denn es lohnt sich.
  7. Rezension bezieht sich auf : Onkyo LS-T30 (S) TV-Soundbase Lautsprechersystem (3D-Klang, integrierter Subwoofer, Bluetooth, Dolby Digital/DTS Klangmodus) silber

    ***** für eine super soundbar. Auch ich möchte die soundbar, mit 5 sternen bewerten. Am sony led tv angeschlossen, kam beim einschalten zwar nicht gleich ein ton. Doch nach dem wir im menü des tv gerätes den ton auf pcm gestellt haben, war der ton schon da. Was besonders gefällt: vier optimierte dts studio sound™-modi das ls-t30 verwendet dts studio sound-dsp-modi, die onkyo speziell auf bestimmte programme abgestimmt hat, um immer die bestmögliche klangqualität zu erzielen. Dazu zählen: stereomodus der frequenzgang wird so angepasst, dass die musik in ihrer hörumgebung einen sonoren, natürlichen klang erhält. Das ergebnis: kraftvolle, unverzerrte bässe, klare, räumliche mitten und eine raumnehmende, sonore klangbühne. Dieses dynamische und harmonische hörerlebnis macht das beste aus jedem musikgenre. Surround-klangmodus die spezielle dsp-technologie sorgt bei filmen, tv-sendungen und videospielen für einen überzeugenden surround-klang. Die dialoge rücken in den mittelpunkt des klangbildes, während sich gerichtete effekte um sie herum bewegen und sie noch tiefer in ihre lieblingssendungen eintauchen lassen.
    1. Der große bruder vom ls-t10 im vergleichstest. Der ls-t 30 ist konzipiert für menschen und heime, in denen einfach nicht der platz oder der wunsch nach einer aufwendigen surround-installation besteht. Ein soundbar kann natürlich nicht mit einem set aus 6 einzelnen lautsprechern, platziert rings um den hörer mithalten. Er kann nur ein kompromiss dazu sein und muss gleichwohl unauffällig, ja am besten unsichtbar sein und trotzdem den bei flatscreens gehäusebedingt viel zu dünnen und unbefriedigenden ton erheblich aufwerten. Onkyo hat hier bereits frühzeitig die lücke erkannt und schon vor über 1 jahr mit dem ls-t 10 einen großen wurf hingelegt. Der jetzt getestete ls-t30 ist der große bruder des ebenfalls getesteten ls-10. Und das darf man wörtlich nehmen, denn der brummer hat mit einer gehäusefläche 90,5×38 cm deutlich mehr platz für größere chassis und dient als unterstand für flachbildgeräte bis zu einer größe von 70 zoll (178cm diagonale). Der ls-t 30 ist auch schon aufgrund seiner größe erst ab tv-größen oberhalb von 50 zoll wirklich sinn, denn ansonsten spreizen sich die in die gehäusefront eingebauten lautsprecher deutlich über die bildschirmbreite hinaus. Technisch ist dies nicht weiter von belang, aber optisch sieht das schon komisch aus, wenn man solch einen balken nimmt und dann einen “kleinen” 42 zöller draufstellt. Nicht zu unterschätzen ist die tiefe von nahezu 40cm, die nicht jeder unterschrank bietet.
      1. Genial – deutlich besserer tv-ton und stereoanlage in einem produkt . Unser neuer 55zoll panasonic full hd hat ein supertolles bild, aber der ton kann leider nicht mithalten. Naja dann wollten wir erst eine verbindung zu unserer alten stereoanlage herstellen, bis meine frau eine geniale idee. Da wir fast nur noch über spotify musik hören, oder internetradio ist unser smartphone zur eigentlichen musikquelle geworden. Wir haben dann nach einer soundbase gesucht die sehr gut klingt und mussten schnell feststellen, je kleiner das gehäuse je bescheidener der klang. Naja ganz korrekt ist das nicht, aber im falle der onkyo ls-t30 kann ich das bestätigen. Bei einem fachhändler um die ecke konnten wir über bluetooth unsere playlisten mal anhören und das hat uns total begeistert. Die onkyo ls-t30 gibt es in schwarz und silber, sodass wir sehr schnell uns auf silber einigen konnten. Durch die größe der onkyo soundbase ist silber doch sehr viel unauffälliger. Jetzt haben wir perfekten tv-ton und eine stereoanlage in verbindung mit dem smartphone in nur einem gerät und die großen standlautsprecher stehen jetzt im keller.

Comments are closed.