Philips AZP6/12 Test : “prima Soundsystem mit kleinen Mängeln”

Hat uns schon sehr oft geholfen. . Einen ordentliche sound zu produzieren. Super moderationsmöglichkeiten z. Bei einer silberhochzeit, silvesterparty ohne kabelsalat und sehr kompakt möglich. Preis- leistung ausgezeichnet.

Super gerät zur unterhaltung. Schnelle lieferung – wie gewohnt. Daher hier schon einmal ein plus. Super an dem gerät ist, das man viele verschiedene abspielmöglichkeiten hat. Praktisch sind auch die rollen, womit man keine probleme mein transport hat und es gemütlich ziehen kann ohne sich einen bruch zu tragen. Der sound ist gut und die lautstärke für eine kleine gartenfeier ausreichend.

Wer kennt es nicht beim grillen auf einer wiese fehlt die musik um den abend abzurunden??. Aus dem smartphone scheppert die musik. . Warum das smartphone nicht an das azp6 anschließen wo der akku eingebaut ist??.Wer es klassisch mag hat sogar ein tap deck integriert wie auch ein cd laufwerk. Da das azp 6 rollbar ist wie ein koffer zieht man es gemütlich hinter sich her einfach fantastisch und sehr zu empfehlen 😉 die soundleistung ist sauber und laut genug. Alles in allem ist alles drin und ich kann das gerät nur empfehlen. Hier sind die Spezifikationen für die Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone:

  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Funktioniert als Verstärker für Instrumente
  • Zwei Mikrofoneingänge mit separater Lautstärkeregelung & 1 Mikrofon gratis im Lieferumfang
  • Handlich und tragbar mit einziehbarem Griff und Rädern
  • USB- und Aux-Eingang für MP3-Musikwiedergabe
  • Lieferumfang:Tragbares Lautsprechersystem mit Dock für iPod/iPhone, MP3 Link, USB Direct, 60 W RMS / schwarz;Mikrofon;Netzkabel;Benutzerhandbuch;Kurzanleitung;Garantiekarte

Philips azp6 – der alleskönner. Der azp6 ist eine 2×30 watt starke musikbox, die aussieht wie ein lautsprecher auf räder und dank teleskopgriff bequem wie ein rollkoffer (handgepäckgrösse) transportiert werden kann. Wie man es sich für unterwegs wünscht, besitzt das gerät einen leistungsstarken, integrierten akku, der stromunabhängig für mehrere stunden musik sorgt. An anschlussmöglichkeiten lässt der azp6 keinen wunsch offen: iphone und ipod anschluss (ab 3gs/ipod1) und lagerungsplatz für ein ipad, zwei mikrofon anschlüsse (1 mikro wird mitgeliefert) für karaoke, einen usb-port, einen 3,5mm eingang für klinkenstecker und somit sämtliche mp3 player- oder handyformate, einen cd-player und kassentenplayer inkl. Aufnahmefunktion, sowie chinch-steckplätze für alle anderen restlichen geräte – man hat wirklich an alle möglichkeitenzusätzlich lassen sich noch verschiedene equalizer einstellungen einfach über knopfdruck einstellen sowie einen satten bass zuschalten. Die klangqualität überzeugt auf ganzer linie und wirkt absolut professionell. Durch seine kompakte grösse, praktischen rollen & den teleskopgriff, sowie dem integrierten akku und allen erdenklichen anschlussmöglichkeiten, eignet sich der azp6 wirklich für jede gelegenheit und kann dank seiner einfachen bedienbarkeit auch von jedermann problemlos bedient werden. Somit ist der azp6 ideal für drinnen (alternative zur stereoanlage, ideal für anlässe oder sportevents usw. Für die hauseigene gartenparty – mit dem azp6 ist man wirklich für alles gerüstet.

Gutes gerät für partys,strand und karaoke nächte. -für ipad nicht so gut geeignet der stecker ist zu nah am rand und da besteht die gefahr das er runter fällt. -ist etwas wackelig aber evtl ist das nur beim meinem gerät so. +mikrofon ist dabei und ist prima für karaoke partys. +cd,kassetten und usb anstecker sind vorhandenalso von 5 sternen gebe ich 4.Tolles gerät mit ein paar verbesserungen für das azp7 ;).

Kommentare von Käufern :

  • AZP 6 eine Wunderkiste
  • nicht ausreichend für den Sportverein
  • “prima Soundsystem mit kleinen Mängeln”
  • Philips AZP6 – der Alleskönner
  • Super Musikanlage für Gartenpartys!
  • ja ganz gut aber

Super musikanlage für gartenpartys. Super klang, viele abspielmöglichkeiten und anschlüsse: cd, kassette, ipod, usb, mikrofon – genial auch für karaokefans.Also von mir: kaufempfehlung. Besten Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone (Verstärker-Funktion,inkl. Mikrofon) schwarz

One thought on “Philips AZP6/12 Test : “prima Soundsystem mit kleinen Mängeln”

  1. Rezension bezieht sich auf : Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone (Verstärker-Funktion,inkl. Mikrofon) schwarz

    Hallo zusammen,bin nicht zufrieden. Immer wieder schwierigkeiten. Schon einmal zurückgeschickt. Qualität ist nicht gut für philips. Schadebesten grußvielen dank.
  2. Rezension bezieht sich auf : Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone (Verstärker-Funktion,inkl. Mikrofon) schwarz

    Nicht ausreichend für den sportverein. Die anlage ist sehr unhandlich, wobei sie als trolley gut ist. Für größere räume ist sie zu leise (zumba kurs) und bei durchlaufenden cd’s macht die anlage nach jedem lied eine kurze pause, sodass es für aerobic kurse nicht geeignet ist. Ist die anlage sehr gut, da alles angeschlossen werden kann und die anlage dafür wahnsinnig günstig ist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone (Verstärker-Funktion,inkl. Mikrofon) schwarz

    “prima soundsystem mit kleinen mängeln”. Ich war auf der suche nach einem mobilen soundsystem, welches sämtliche wiedergabefunktionen mit sich bringt. Nach langer suche muss man sagen, dass der “philips azp6/12” wohl so ziemlich das einzigste system ist, dass dann auch alle wiedergabefunktionen zu bieten hat und man die möglichkeit hat seine musik von cd, usb, mp3, smartphone, tablet und sogar kassette wiederzugeben. Der lautsprecher hat eine annehmbare größe, ist nicht zu schwer und kann anhand des teleskopgriffs und der rollen leicht transportiert werden. Die verarbeitung ist soweit ganz gut, einzig an der oberfläche hat man es mit recht viel plastik zu tun und auch das cd-fach ist schon etwas sehr lapperig, was dann auch einen ziemlich billigen eindruck hinterlässt. Beim einlegen der cd ist also vorsicht geboten um das cd-fach nicht gleich mal abzubrechen. Die wiedergabe von cd`s funktioniert einwandfrei, diese werden flott eingelesen und laufen ohne probleme. Ebenso verhält es sich mit dem usb-anschluss, der usb-stick wird sofort erkannt und es kann musik in sämtlichen formaten problemlos wiedergegeben werden. Eine super sache ist natürlich die docking-station, auch wenn sie hier natürlich nur wieder fürs iphone ausgelegt ist. Wer wie ich kein iphone besitzt kann sich mit einem bluetooth-adapter für die docking-station behelfen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Philips AZP6/12 Portabler Lautsprecher mit Dockingstation für iPod/iPhone (Verstärker-Funktion,inkl. Mikrofon) schwarz

    Ich bin künstler und habe mir diesen verstärker gekauft um unabhängig von einem stromanschluss arbeiten zu können. Das gute an diesem verstärker ist, dass er viele anschlussmöglichkeiten zum abspielen musik hat. Ich kann einen usb-stick verwenden, mein iphone (bis iphone 4s,) oder eine cd. Ich habe bereits viele jahre mit dem vorgängermodell gearbeitet (mit stromanschluss) das nur einen cd-player und kassettendeck hatte. Die einstellmöglichkeiten des sound waren m. Bei dem alten gerät besser. Dort gab es getrennte höhen – und tiefenregler und einen drehregler für den echoeffekt. Beim azp6/12 gibt es lediglich 5 wählbare soundeinstellung, wie z.
    1. Kleines super sound wunder. . War echt erstaunt was dieses kompakte gerät für einen super sound hat, mit einer satten musikleistung mit 2x 30 wattideal ausgestattet mit iphone und ipod docking station die ein-und ausklappbar ist. Ein ipad hat sogar einen extra ablegeplatz. Der apz6 ist zum transport wie ein kleiner reisekoffer mit 2 rollen und einem teleskopgriff (einfahrbar) ausgestattet, so lässt der sich super transportieren – echt cool. Besonders gut finde ich, ist der eingebaute akku, so kann man das gerät überall auch da einsetzen wo kein strom verfügbar ist. Vorher ist aufladen natürlich angesagt. Man kann einfach ein iphone/ipod (ab iphone 3gs/ipod 1) anschließen und direkt loslegen. Super ist, dass das nervige entfernen der hüllen der geräte wegfällt, um sie hier auf die docking station zu setzen. Die bedienung ist recht einfach, selbsterklärend, wenn man mit den üblichen englischen bezeichnungen klar kommt, ohne erst mal eine bedienungsanleitung lesen zu müssen, wobei diese wirklich einfach und auf nur wenigen seiten erklärt ist.

Comments are closed.